NORA von Henrik Ibsen

Heile Welt bei den Helmers: Ehemann Torvald wurde zum Bankdirektor befördert. Nach Jahren der Bescheidenheit und des Sparens sieht man einem Leben in Wohlstand entgegen. Dass auf dem Weg zu seinem Aufstieg Köpfe rollen müssen, nimmt Torvald gelassen; den verachteten Krogstad, der sich einst eines Betrugs schuldig gemacht hat und im Gefängnis war, soll die […]

Read More

HIOB von Joseph Roth

Sie sind Entbehrungen gewohnt, die russischen Juden des frühen 20. Jahrhunderts – Aussenseiter, arm und verachtet, fürchten sie Gewalt und Repressalien. Einer von ihnen ist Mendel Singer, ein Schullehrer, der mit dem Geld, das er verdient, kaum die Familie, seine Kinder Jonas, Schemarjah und Mirjam, ernähren kann. Und dann kommt Menuchim zur Welt, ein Krüppel […]

Read More